Altenpfleger/in (3BFA)

Informationen

Die dreijährige Altenpflegeausbildung beinhaltet: 

  • Personen- und situationsbezogene professionelle Pflege alter Menschen 
  • Unterstützung bei Aktivitäten und Tagesgestaltung 
  • Mitwirkung bei der medizinischen Diagnose, Therapie sowie Rehabilitation 
  • Anleitung und Beratung gesunder und kranker, alter Menschen 
  • Beratung von Angehörigen 
  • Versorgung und Pflege gesunder und kranker, älterer Menschen in Einrichtungen und Diensten des Gesundheitswesens, der Altenhilfe und der Behindertenhilfe, in Wohngruppen sowie im häuslichen Bereich

Die Ausbildung umfasst 2.100 Std. schulischen Unterricht mit praktischen Übungen. Der Unterricht findet in Schulblöcken statt. Des Weiteren sind 2.500 Std. praktische Ausbildung in ambulanten oder stationären Einrichtungen der Altenhilfe zu absolvieren. Eine monatliche Ausbildungsvergütung wird von der Praxiseinrichtung bezahlt. 

Die Schüler/innen dürfen nach dem erfolgreichen Abschluss die Berufsbezeichnung „Altenpfleger/in“ führen.  

Ausbildungsbeginn: 01.09. eines jeden Jahres 

Mindestteilnehmerzahl: 16 Schüler/innen 

Aufnahmevoraussetzungen

Für eine Bewerbung schicken Sie uns bitte diese Unterlagen ohne Bewerbungsmappe zu: 

Ausgefülltes und unterschriebenes Anmeldeformular 

  • Unterschriebener tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild 
  • beglaubigte Kopie des Realschulzeugnisses oder eines mindestens gleichwertigen Bildungsabschlusses oder Zeugnis eine allgemeinen zehnjährigen Schulbildung (bei ausländischen Schulabschlüssen muss der Bildungsabschluss von der Zeugnisanerkennungsstelle Stuttgart bestätigt werden)    
  • Beglaubigte Kopie des Hauptschulabschlusszeugnisses oder ein dem Hauptschulabschluss gleichwertiger Bildungsabschlusses + Abschlusszeugnis der Altenpflegehilfe 
  • Beglaubigte Kopie des Hauptschulabschlusszeugnisses oder ein dem Hauptschulabschluss gleichwertiger Bildungsabschlusses + mindestens 2-jährige abgeschlossene Berufsausbildung 
  • Vertrag mit einer geeigneten ambulanten oder stationären Einrichtung über die praktische Ausbildung in der Altenpflege (in dreifacher Ausfertigung) 
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung für die Ausbildung  
  • bei ausländischen Schulzeugnissen: Bildungsabschluss muss von der Zeugnisanerkennungsstelle Stuttgart bestätigt werden + Nachweis über ausreichende deutsche Sprachkenntnisse muss vorgelegt werden  

Die Bewerbung ist ab Oktober des vorangehenden Schuljahres möglich. Bewerbungen vor dem 01.03. werden bei der Vergabe der Schulplätze bevorzugt berücksichtigt 

Ansprechpartner

Fachabteilungsleitung: Claudia Schneider

Sekretariat: Daniela Fertich