Alltagsbetreuer/in (2BFSPT)

Informationen

Ziel der zweijährigen Ausbildung ist es, Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten für die begleitende Unterstützung von Menschen mit Hilfebedarf bei Alltagsverrichtungen und bei der Gestaltung des persönlichen Lebensumfeldes in Einrichtungen und Diensten des Gesundheitswesens, der Altenhilfe und der Behindertenhilfe, in Wohngruppen sowie im häuslichen Bereich zu vermitteln.  

Die Ausbildung gliedert sich in schulischen Unterricht und eine praktische Ausbildung. Bei entsprechender fachlicher Vorqualifikation kann eine verkürzte Ausbildung beantragt werden. Eine monatliche Ausbildungsvergütung wird von der Praxiseinrichtung bezahlt. 

Die Schüler/innen dürfen nach dem erfolgreichem Abschluss die Berufsbezeichnung „Staatlich anerkannte/r Alltagsbetreuer/in“ führen. Die Ausbildung bietet darüber hinaus Auszubildenden ohne Hauptschulabschluss die Möglichkeit, diesen Schulabschluss mit bestandener Abschlussprüfung automatisch mit zu erwerben.  

Der Unterricht findet während der Schulzeit an zwei Tagen in der Woche statt (Donnerstag, Freitag). Die praktische Ausbildung findet während der Schulzeit an drei Tagen pro Woche bzw. in den Schulferien an fünf Tagen pro Woche statt.  

Ausbildungsbeginn: 01.09. eines jeden Jahres 

Mindestteilnehmerzahl: 16 Schüler/innen 

Aufnahmevoraussetzungen 

 Für eine Bewerbung schicken Sie uns bitte diese Unterlagen ohne Bewerbungsmappe zu: 

  • Ausgefülltes und unterschriebenes Anmeldeformular 
  • Unterschriebener tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild 
  • Beglaubigte Kopie des letzten Schulzeugnisses 
  • Vertrag mit einer geeigneten Einrichtung über die praktische Ausbildung in der Alltagsbetreuung (in dreifacher Ausfertigung) 
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung für die Ausbildung  
  • bei ausländischen Schulzeugnissen: Nachweis ausreichender deutscher Sprachkenntnisse 

Die Bewerbung ist ab Oktober des vorangehenden Schuljahres möglich. Bewerbungen vor dem 01.03. werden bei der Vergabe der Schulplätze bevorzugt berücksichtigt 

Ansprechpartner

Fachabteilungsleitung: Claudia Schneider

Sekretariat: Daniela Fertich

Downloads

Weitere Infos / externe Links

Aktivitäten / Aktionen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen