Infos – Termine – Veranstaltungen

  • Bis einschließlich 29.01.2021 findet kein Präsenzunterricht statt. Erforderliche Klassenarbeiten und Nachschreibarbeiten werden geschrieben. Für Rückfragen wenden sich die Schüler*innen bitte an ihre*n Klassenlehrer*in.
  • Microsoft Teams: Wie melde ich mich an? Mit dieser Anleitung wird der Einstieg in die Office-App gelingen!
  • Unser Infotag konnte in diesem Schuljahr aufgrund der aktuellen Infektionslage nicht vor Ort stattfinden. Damit Sie sich trotzdem über die Schule und unser Angebot informieren können, steht hier ein Online-Angebot bereit.
  • Für den Umgang mit dem Corona-Virus hat das Kultusministerium folgende Informationen erstellt!
  • Hier finden Sie Hinweise zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Schülerinnen und Schülern, die unsere Schule besuchen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat unserer Schule.

Kontakt

Albert-Schweitzer-Schule Bildungszentrum
An der Schelmengass 3
78048 Villingen-Schwenningen
Telefon 07721 8993-0
Fax 07721 8993 13

Kontaktformular

Infotag

Blockpläne

Vertretungsplan

Anmeldung

Aktuelles

Pressemeldung: Neue Pflegeausbildung im Schuljahr 2020/21

Die Vorbereitungen für die neue Form der Pflegeausbildung laufen auch in der Albert-Schweitzer-Schule auf Hochtouren – sowohl inhaltlich als auch strukturell. Die sogenannte „Generalistik“ ermöglicht ab dem Schuljahr 2020/21 den Erwerb des Berufsabschluss als...

mehr lesen

Pressemeldung: Alltagsbetreuung im Vormarsch

In der Ausbildung zur/m Alltagsbetreuer/in an der Albert-Schweitzer-Schule werden Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten für die begleitende Unterstützung von Menschen mit Hilfebedarfen bei Alltagsverrichtungen und der Gestaltung des persönlichen Lebensumfeldes in...

mehr lesen

PiA-Erzieherausbildung in Teilzeit startet ab dem SJ 2020/21

Die Albert-Schweitzer-Schule kommt dem immer weiter zunehmenden Bedarf an Erziehern nach und erweitert ihr Schulangebot im Bereich Sozialpädagogik ab dem Schuljahr 2020/21 nochmals. Die praxisintegrierte Ausbildungsform (PiA) ist bereits jetzt fester Bestandteil in...

mehr lesen

Qualitätssicherung der Erzieherausbildung

Weit über 200 Schülerinnen und Schüler absolvieren im Berufskolleg für Sozialpädagogik und der Fachschule für Sozialpädagogik an der Albert-Schweitzer-Schule in Villingen ihre Ausbildung zur Erzieherin bzw. zum Erzieher. Die Praxisanleitung dieser Auszubildenden ist...

mehr lesen

Einblick in vielfältige Bildungswege an der ASS eröffnet

Die Abschlussprüfungen an den zahlreichen allgemeinbildenden und beruflichen Schulen des Landkreises rücken näher und damit wird auch die Verunsicherung bei vielen Schülerinnen und Schüler größer: „Wie geht es danach weiter?“ Einen Einblick in das breit gefächerte...

mehr lesen

Schulleben

Adventsbesinnung mit den Erzieherinnen

In der Fachschule für Sozialpädagogik ist  es seit Jahren üblich, dass einzelne Klassen in der Adventszeit einmal in der Woche eine kurze besinnliche Zusammenkunft gestalten. In diesem Jahr waren die Klassen der 1BKSP und der 2BKSP2.1 und 2.2 daran beteiligt. Jede...

mehr lesen

Angehende ErzieherInnen erkunden mit dem (Natur-)Ökomobil die Vielfalt der Natur

Im Rahmen des Handlungsfeldes Bildung und Entwicklung fördern (BEF I) und dem dazugehörigen Lernfeld ,,Naturwissenschaftliche und technische Lern- und Bildungsprozesse eröffnen, begleiten und erfahrbar machen“ machten sich die beiden Oberkurs-Klassen der ErzieherInnen-Ausbildung der Albert-Schweitzer-Schule Villingen mit ihren Lehrerinnen, Frau Schmucker, Frau Reppig und Frau Friedmann auf den Weg in den Germanswald. Dort analysierten sie in einem jeweils dreistündigen Programm den Lebensraum Wald und Wiese. Ziel der Exkursion war es, u.a. die Natur zu erleben, kennen und schützen zu lernen.

mehr lesen

Pflege – ein Beruf der Zukunft

Zum fünften Mal fand der Aktionstag Pflege im Landratsamt Villingen-Schwenningen statt, der durch den Arbeitskreis Pflege organisiert wird und in welchem auch die Albert-Schweitzer-Schule langjährig aktiv vertreten ist. Neben mehreren informativen Vorträgen zum neuen generalistischen Pflegeberuf als Pflegefachfrau/-mann sowie zum Berufsfeld Alltagsbetreuung und zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten boten viele Stände die Möglichkeit zum direkten Ausprobieren und Kennenlernen an.

mehr lesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen