Neues vom Bienenstand: Did you check our honey, Honey?

Die Bienensaison 2020 ist wieder im vollen Gang. Aktuell wurde schon der erste Honig dieses Jahres vom ASS-Dach geholt. Hier nun eine Nachlese zum Thema Honigqualität im Bienenjahr 2019. Die AG-Biotechnologie hat sich in diesem Schuljahr die Frage gestellt, wie man die Qualität von Honig im Labor zweifelsfrei bestimmen kann. Dabei sollte natürlich auch der ASS-Honig der letzten Saison mit getestet werden. Im Laufe des Projekts wurden neue Methoden im BTG-Labor...

Honigbienen bereichern Unterricht

Seit Mitte Mai beleben zwei Bienenvölker in je einem Bienenstock – mit den Namen „Pik-ASS“ und „Herz-ASS“ – den Balkon der Albert-Schweitzer-Schule. Ins Leben gerufen wurde das Projekt durch die beiden Lehrkräfte Maren Decker und Hauke Holtorf, die bereits Imkererfahrung mitbringen. Ziel des Projektes ist es, das Interesse und die Begeisterung für naturwissenschaftliche Fragestellungen bei den Schülerinnen und Schülern zu wecken.

Abiturprüfungen an der Albert-Schweitzer-Schule beendet

Am Mittwoch und Donnerstag der ersten Juliwoche fanden an den beruflichen Gymnasien der Albert-Schweitzer-Schule in Villingen die mündlichen Abiturprüfungen statt. Schülerinnen und Schüler des Biotechnologischen, des Ernährungswissenschaftlichen und des Sozial- und Gesundheitswissenschaftlichen Gymnasiums mussten ihre Kenntnisse in zahlreichen Präsentationsprüfungen unter Beweis stellen.

Werben um kluge Köpfe geht in die zweite Runde

Nachdem sich die Albert-Schweitzer-Schule bei ihrer ersten Veranstaltung im vergangenen Schuljahr über einen sehr großen Zulauf von Zehntklässlern aus Realschulen des Landkreises freuen durfte, begrüßte sie nun erneut am 04.06. mehr als 30 naturwissenschaftlich interessierte Jugendliche.

Schulkunstausstellung im Landratsamt

Schulkunst im Landratsamt – Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Schule beteiligen sich an Kunstausstellung im Landratsamt

Schülerinnen und Schüler des beruflichen Gymnasiums haben sich an der diesjährigen Schulkunstausstellung beteiligt. Aus den Eingangsklassen und der Jahrgangsstufe 1 sind ausgewählte Arbeiten zum aktuellen Jahresthema “Form und Funktion. 100 Jahre Bauhaus” zu sehen. Im Kunstunterricht sind, angelehnt an den Vorkurs des Bauhauses, gefaltete Objekte aus Papier entstanden. Die Arbeiten werden vom 18. März bis zum 10.April im Foyer des Landratsamtes Schwarzwald – Baar in VS – Villingen ausgestellt.

UNO-Planspiel an der Albert-Schweitzer-Schule

Berufliches Gymnasium – Der UNO Sicherheitsrat tagt an der Albert-Schweitzer-Schule „Die UNO wurde nicht gegründet, um uns den Himmel zu bringen, sondern um uns vor der Hölle zu bewahren.“ Winston Churchill [30.11.1874, † 24.01.1965] An zwei Tagen befassten sich die Klassen SGGS2 und EG2 mit der Lösung des Nahostkonflikts. Dabei schlüpften Sie in die Rolle von Diplomaten als Repräsentanten der im Sicherheitsrat vertretenen Nationen. Eine Resolution sollte...

EG-Imagefilm

Ernährungswissenschaftliches Gymnasium – Filmprojekt der Klasse EG1 Um das Ernährungswissenschaftliche Gymnasium (EG) bekannter zu machen und Schüler/Innen für das EG zu begeistern, hat die Klasse EG1 mit viel Spaß ein Filmprojekt durchgeführt.  Der Film selbst wurde dabei von Raphael Hild (https://www.hild-media.de/)...

DKMS Aktionstag – Leben spenden macht Schule

Leben spenden macht Schule! Der erste Deutsche Knochenmarkspenderdatei-Aktionstag (DKMS) an der Albert-Schweitzer-Schule in Villingen war ein großer Erfolg. 237 Typisierungen und 520 Euro sind die stolze Bilanz dieser Aktion! Die Idee für diesen Aktionstag entstand am Sozial- und gesundheitswissenschaftlichen Gymnasium im Profilfach Gesundheit, das mittlerweile seit eineinhalb Jahren besteht. Alle Schülerinnen der Jahrgangsstufe 1 gestalteten gemeinsam mit ihren...

Schulkunst im Landratsamt

Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Schule beteiligen sich an Kunstausstellung im Landratsamt Schülerinnen und Schüler des beruflichen Gymnasiums haben sich an der diesjährigen Schulkunstausstellung beteiligt. Aus den Eingangsklassen und der Jahrgangsstufe 1 sind ausgewählte Arbeiten zum aktuellen Jahresthema “Form und Funktion. 100 Jahre Bauhaus” zu sehen. Im Kunstunterricht sind, angelehnt an den Vorkurs des Bauhauses, gefaltete Objekte...

Frauenpower braut Abi-Bier

Das Biotechnologische Gymnasium (BTG) beschäftigt sich mit der traditionellen und modernen Biotechnologie. Zur traditionellen Biotechnologie gehören klassische Methoden zur Produktion und Haltbarmachung von Nahrungsmitteln, wie z.B. die Sauerkraut-, Käse- und Bierherstellung. Die vier BTG-Schülerinnen Anna-Tabea, Jasmin, Kim und Victoria des Abiturjahrgangs 2018 haben ihr erworbenes theoretisches Wissen zur Bierherstellung ganz praktisch genutzt, um in der Schule...

Realschüler im Labor

Abiturienten laden Realschüler ins Labor – Ein Schnuppertag an der Albert-Schweitzer-Schule Viele Realschüler entscheiden sich nach ihrem Schulabschluss für den Wechsel an ein berufliches Gymnasium und haben die Qual der Wahl: Welches der unterschiedlichen Profile der beruflichen Gymnasien ist für mich das geeignete? Um die beiden naturwissenschaftlich orientierten Richtungen, das Biotechnologische Gymnasium (BTG) und das Ernährungswissenschafliche Gymnasium...

Arbeitsgruppe des BTG auf Trinationalem Schülerkongress

Arbeitsgruppe Biotechnologie –  Arbeitsgruppe des BTG auf Trinationalem Schülerkongress   Seit Herbst 2017 gibt es nun die neue Arbeitsgruppe Biotechnologie an der Albert-Schweitzer-Schule. Ziel dieser AG ist es, Schülerinnen und Schülern, die ein großes Interesse an naturwissenschaftlichen Fragestellungen und Spaß am Experimentieren haben, die Möglichkeit zu geben, interessante Laborversuche durchzuführen. Herr Holtorf, der die AG leitet, fragte uns im...

Abschlussfahrt des SGGG nach Kroatien

Sozial- und Gesundheitswissenschaftliches Gymnasium In diesem Schuljahr gibt es zum ersten Mal einen Abiturjahrgang im Sozial- und Gesundheitswissenschaftlichen Gymnasium mit dem Profilfach Gesundheit. Nach dem schriftlichen Abitur ging es für sechs Tage an die istrische Küste nach Kroatien, um ein wenig Abstand vom durchlebten Prüfungsstress zu finden.     Die große Ferienanlage direkt am Meer lud zum Erholen ein. Trotzdem wurde auch die istrische...

Planspiel der Landeszentrale für politische Bildung

Thema war die Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation in der folgende drei Themen verhandelt werden sollten:   Zölle von Bananen Subventionen für Baumwolle Verbraucherschutz bei gentechnisch veränderten Organismen     Zunächst lernten die Schülerinnen und Schüler die Grundsätze und Ziele der Welthandelsorganisation(WTO) kennen. Anschließend schlüpften diejenigen, die in Businesskleidung erschienen waren, in die Rollen von Vertretern von 15...

Auf den Spuren der regionalen Uhrenindustrie

Ernährungswissenschaftliches Gymnasium Im Rahmen der Unterrichtseinheit „Wirtschaft und Gesellschaft“ besuchte die Eingangsklasse des Ernährungswissenschaftlichen Gymnasiums das Uhrenindustriemuseum in Schwenningen. Dort lernten sie wie die Uhrenindustrie in Schwenningen Auswirkungen auf den Welthandel, auf die Geschichte und die Wirtschaft der Region hatte. Stellvertretend für viele Industrien wurde der Aufstieg und Niedergang der Uhrenindustrie thematisiert und...

Schnapsbrennen leicht gemacht

BTG1-Laborprojekt (Biotechnologisches Gymnasium) Wie wäre es wenn man mit Stroh und Ästen Kraftstoffe herstellen könnte, mit denen man umweltverträglich Auto fahren kann? Aus solchen Pflanzenabfällen lässt sich beispielsweise Alkohol herstellen, mit dem Fahrzeuge betrieben werden können. Im Grunde ist der Prozess vergleichbar mit dem Schnapsbrennen: die pflanzlichen Abfälle werden mit Hilfe von Hefezellen vergoren und es entsteht Ethanol. Diesen „Bioalkohol“ kann...

Weihnachten im Schuhkarton

„Weihnachten im Schuhkarton“ ist eine Geschenkaktion für Kinder in Not, welche sich die Schülerinnen und Schüler des BTG1 dieses Jahr zu Herzen genommen haben. In Kleingruppen packten die Schülerinnen und Schüler ihre persönlichen Schuhkartons, um sie Jungen und Mädchen zwischen zwei und 14 Jahren zu schenken. Alles was man machen muss ist, einen Karton mit Geschenkpapier zu verschönern und diesen dann mit kleinen Dingen zu füllen. Dabei wurden kleine passende...

SGG G auf Exkursion bei Lebenshilfe

Das SGG G auf Besuch in Behinderten- und Rehabilitationswerkstatt Die Eingangsklasse des neuen Profils Gesundheit am sozial- und gesundheitswissenschaftlichen Gymnasium unternahm am 20. November 2014 ihre erste Exkursion im Profilfach Gesundheit und Pflege. Es ging mit dem Zug zu den Behinderten- und Rehabilitationswerkstätten der Lebenshilfe nach Schwenningen. Dort wurde die Klasse von der Geschäftsführerin Frau Gebauer und ihren Mitarbeiterinnen empfangen. Nach...

EG-Schülerin bei Olympischen Winterspielen

EG-Schülerin bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi Jacqueline Janzen, Schülerin der Albert-Schweitzer-Schule am EG nimmt dieses Jahr mit der Eishockey-Nationalmannschaft der Frauen an den olympischen Winterspielen in Sotschi teil. Jacqueline Janzen Olympia Ringe Die Spiele werden im Fernsehkanal Sport 1 live übertragen und finden statt: 1.Spiel am 09.02 um 17Uhr Ortszeit (14Uhr dtl.) gegen Russland 2.Spiel am 11.02 um 14Uhr Ortszeit (11Uhr dtl.) gegen...

Exkursion der Klasse EG2

Exkursion der Klasse EG2 im Rahmen des Faches Ernährungslehre mit Chemie zur Bäckerei Tritschler in der Görlitzerstr. in Villingen am 11.06.2013. Betriebsbesichtigung mit Führung durch Hr. Tritschler um das traditionelle Bäckerhandwerk kennenzulernen.    

Autor liest vor Gymnasiasten

Pressemeldung vom 04.11.2011 Der promovierte Anglist und Autor Joachim Zelter las in der Albert-Schweitzer-Schule in Villingen vor rund 70 angehenden Abiturienten des Biotechnologischen, des Ernährungswissenschaftlichen und des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums. Zelter trug zunächst einige Episoden aus seinem biographisch inspirierten ersten Roman “Briefe aus Amerika” vor. Darin geht es um den “Wahnwitz dieses Landes” aus der Sicht eines...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen