PiA-Erzieherausbildung in Teilzeit startet ab dem SJ 2020/21

Die Albert-Schweitzer-Schule kommt dem immer weiter zunehmenden Bedarf an Erziehern nach und erweitert ihr Schulangebot im Bereich Sozialpädagogik ab dem Schuljahr 2020/21 nochmals. Die praxisintegrierte Ausbildungsform (PiA) ist bereits jetzt fester Bestandteil in der Erzieherausbildungslandschaft. Durch die im Sommer startende praxisintegrierte Teilzeitschulart wird der Weg in den Erzieherberuf vor allem auch für Erwachsene mit Berufserfahrung und/oder Erfahrung...

Ausgelassenes Fasnettreiben am “Schmotzige”

Ausgelassenes Fasnettreiben herrschte am Schmotzige Dunschtig an der Albert-Schweitzer-Schule. Nach den ersten Schulstunden wurden die Schüler und Schülerinnen von den gruseligen Gestalten der Villinger Schattengeister e.V. befreit. Danach sorgten die Guggenmusiker von Hättä Lila, die mit viel Blech und furiosen Rhythmen den musikalischen Auftakt übernahmen, für einen ersten Höhepunkt. Die SMV gestaltete das weitere Programm mit etlichen Spielen und Beiträgen bis...

Schule ruft erneut zur Bewegung auf

Der seit vielen Jahren erfolgreich veranstaltete Bewegungstag brachte auch in diesem Jahr Abwechslung in den Stundenplan bei rund 300 Schülerinnen und Schülern sowie 23 Lehrerinnen und Lehrern aus insgesamt 16 Klassen. Dabei stand nicht nur die Bewegung zur Gesunderhaltung des Körpers, sondern auch die Stärkung des sozialen Miteinanders im Fokus. Der Erfolg dieses Konzepts wird deutlich in den sehr positiven Rückmeldungen der teilnehmenden Schülerinnen und...

Impressionen vom Praxistag der Landwirte

Die Schüler der Klasse LS1LW an der Albert-Schweitzer-Schule haben an einem Tag pro Woche einen Praxistag, an welchem sie in Kleingruppen abwechselnd auf den vier mit der Schule kooperierenden Praxisbetrieben praktische Arbeiten teilweise selbständig nach Anleitung durch die Praxislehrer durchführen. Es handelt sich um Sequenzen mit Routinearbeiten der Schüler auf den vier Praxisbetrieben in den Bereichen Ackerbau, Rinder- und Schweinehaltung....

Besinnliche Einstimmung auf die Weihnachtszeit

Im Rahmen einer feierlichen Besinnung kamen die Schülerinnen und Schüler sowie das gesamte Kollegium der ASS auf dem Pausenhof zusammen, um den Beginn der Weihnachtsferien – also auch eine Zeit der Ruhe und Erholung von der Hektik des Schulalltags – einzuläuten. In der Morgendämmerung wurde aufmerksam die Ansprache von Religionslehrer Andreas Föhl mitverfolgt, die ganz im Zeichen von Gerüchen stand: Ziemlich streng habe es damals in der Heiligen Nacht...

Adventsbesinnung mit den Erzieherinnen

In der Fachschule für Sozialpädagogik ist  es seit Jahren üblich, dass einzelne Klassen in der Adventszeit einmal in der Woche eine kurze besinnliche Zusammenkunft gestalten. In diesem Jahr waren die Klassen der 1BKSP und der 2BKSP2.1 und 2.2 daran beteiligt. Jede Klasse erarbeitete kurze Gesangs- und Lesebeiträge, die sie dann frühmorgens zu Schulbeginn den anderen Klassen  in rund 15 Minuten präsentierte. Mit Kerzenschein, Mandarinenduft und nachdenklichen...

Angehende ErzieherInnen erkunden mit dem (Natur-)Ökomobil die Vielfalt der Natur

Im Rahmen des Handlungsfeldes Bildung und Entwicklung fördern (BEF I) und dem dazugehörigen Lernfeld ,,Naturwissenschaftliche und technische Lern- und Bildungsprozesse eröffnen, begleiten und erfahrbar machen“ machten sich die beiden Oberkurs-Klassen der ErzieherInnen-Ausbildung der Albert-Schweitzer-Schule Villingen mit ihren Lehrerinnen, Frau Schmucker, Frau Reppig und Frau Friedmann auf den Weg in den Germanswald. Dort analysierten sie in einem jeweils dreistündigen Programm den Lebensraum Wald und Wiese. Ziel der Exkursion war es, u.a. die Natur zu erleben, kennen und schützen zu lernen.

Pflege – ein Beruf der Zukunft

Zum fünften Mal fand der Aktionstag Pflege im Landratsamt Villingen-Schwenningen statt, der durch den Arbeitskreis Pflege organisiert wird und in welchem auch die Albert-Schweitzer-Schule langjährig aktiv vertreten ist. Neben mehreren informativen Vorträgen zum neuen generalistischen Pflegeberuf als Pflegefachfrau/-mann sowie zum Berufsfeld Alltagsbetreuung und zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten boten viele Stände die Möglichkeit zum direkten Ausprobieren und Kennenlernen an.

ErzieherInnen besuchen den Waldkindergarten Waldwichtel Natzental

„Kindheit und Jugend sind heute durch Naturentfremdung gekennzeichnet. Das ist sowohl unter Gesichtspunkten wie Nachhaltigkeit oder Umweltbewusstsein bedenklich als auch im Hinblick auf die Entwicklung in den ersten Jahren des Lebens. Die körperliche und geistige Entwicklung benötigt Sinnesreize, die durch zunehmende Verhäuslichung fehlen. Erfahrungen und Erlebnisse aus erster Hand fehlen oft, Fantasie verkümmert.“ Diese Ausgangssituation nahmen die...

Marina Wangler bei Bestenehrung der IHK in Rottweil ausgezeichnet

Am Donnerstag, den 17. Oktober 2019 fand die Besten-Ehrung im IHK Bezirk Schwarzwald-Baar-Heuberg statt. Im Rahmen eines feierlichen Abendprogramms, unter Beteiligung der Stadt Rottweil und einem Impulsreferat durch die ehemalige Weltklasse Biathletin Simone Hauswald fand die Bestenehrung für alle Berufe der IHK statt. Mehr als 100 Absolventinnen des Kammerbezirks der dualen Ausbildungsberufe wurden geehrt. Dabei auch Marina Wangler aus Hardt, die die Ausbildung...

Festlicher Abschluss des Schuljahres an der Albert-Schweitzer-Schule

Insgesamt 485 Absolventen wurden am Dienstagvormittag im Rahmen der schulweiten Abschlussfeier in ihre Berufstätigkeit oder in weiterführende Schularten entlassen. Schulleiterin Barbara Hendricks-Kaiser betonte in ihrer eröffnenden Rede, dass die Absolventen ihren Abschluss in einer merkwürdig widersprüchlichen Zeit machten. In Deutschland stehe eine nie dagewesene Zahl an Ausbildungsstellen mit besten Berufschancen einem gleichzeitigen Mangel an Arbeitsplätzen in...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen