Die Fachschule für Organisation und Führung (FOF) an der Albert-Schweitzer-Schule verabschiedete vor den Sommerferien 25 zukünftige Führungskräfte im Sozialwesen. Die Fachkräfte mit Erstausbildung in den Bereichen Kranken- und Altenpflege sowie Betreuung und Erziehung absolvierten eine zweijährige, berufsbegleitende Weiterbildung und erwarben damit den Titel „Staatlich anerkannter Fachwirt für Organisation und Führung mit dem Schwerpunkt Sozialwesen“. Gleichzeitig zu diesem Abschluss konnte ein Zertifikat zur Praxisanleitung miterworben werden.

Die Weiterbildung erforderte von den Teilnehmern viel Durchhaltevermögen und Leistungsbereitschaft. Sie meisterten dabei vor allem im vergangenen zweiten Schulhalbjahr eine Doppelbelastung: Zum einen übernahmen sie Führungsaufgaben in ihren Einrichtungen, welche von besonderen, coronabedingten Herausforderungen geprägt waren; zum anderen besuchten sie weiterhin immer freitags ganztägig den Unterricht an der ASS und schrieben parallel dazu ihre Facharbeit. Diese ist ein Teil der Abschlussprüfung, in welcher das Wissen aus den Fächern Organisation und Führung, Wirtschaft und Recht, Berufspädagogik und Sozialpflege/Sozialpädagogik abgeprüft wurde.

Lisa Schweizer ist Schulartbeste mit einem Traumnotendurchschnitt von 1,0. Die weiteren erfolgreichen Absolventen sind: Ines Alva Galvez, René Andreas, Claus Boie, Julia Bossert, Galina Eirich, Nicole Grünbauer, Anja Haller, Thomas Heber, Jörg Heinzelmann, Nathalie Hübner, Jessica Klann,, Johanna Kurz, Nancy Meiser, Petra Moosmann, Andrea Rogge, Martina Rustler, Daniela Schmidt, Lisa Schweizer, Jeanine Servranckx, Jeanette Slaby, Dilara Sözer, Maria Spadinger, Jennifer Wehmeyer, Melanie Werner, Melanie Westphal.

Text: J. Storz

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen